DJK Schlimpfhof - FCB II 1:0

DJK Schlimpfhof - FC Brückenau/ Obl. II 1:0 (0:0). Tor: 1:0 Sebastian Schreck (75.).

FCB II - SG Hassenbach II 2:1

FC Viktoria Poppenroth/BSC Lauter II - FCB II 5:1

SG Poppenroth/Lauter II - SG Bad Brückenau/Oberleichtersbach II 5:

 

(4:0). Tore: 1:0 Pascal Heilmann (16.), 2:0 Nikolas Wehner (30.), 3:0 Maximilian Pfrang (33.), 4:0 Anu-In Bamrumnok (44.), 4:1 Tim Goble (73.), 5:1 Nikolas Wehner (88.).

 

Quelle: Saalezeitung

FCB II - DJK Schondra II 1:2

SG Bad Brückenau/Oberleichtersbach II - DJK Schondra II 1:2 (1:0). Tore: 1:0 Tim Goble (5.), 1:1 Peter Sperl (76., Eigentor), 1:2 Tim Martin (88.). Gelb-Rot: Tim Goble (90., Bad Brückenau).

 

Wir haben gut gespielt, konnten uns aber wieder nicht belohnen", sagte Trainer Sebastian Meißner zu der bitteren Niederlage. Die Bad Brückenauer konnten schnell in Führung gehen und hatten einige Chancen zum 2:0, doch stattdessen fiel das 1:1 nach einem Eigentor. Der Keeper wehrte den Ball ab, dieser prallte gegen Libero Peter Sperl und von ihm aus direkt ins Tor. Kurz vor Schluss ging Bad Brückenau dann auch der eine Punkt verloren, als Tim Martin noch den Siegtreffer für Schondra erzielte. Insgesamt sieben gelbe und eine gelb-rote Karte verteilte Schiedsrichter Martin Schöfer. "Am Schiedsrichter lag es diesmal nicht. Er hat seine Linie von Beginn an durchgezogen. Er hat gut gepfiffen, das kann man ruhig mal sagen", erzählte Meißner.

 

Quelle: Saalezeitung

FCB II - DJK-SV Premich 1:3

Trotz der phasenweise spielerischen Überlegenheit", so Brückenaus Coach Sebastian Meißner, musste sich der Tabellenletzte unglücklich geschlagen geben. "Beim ersten Tor haben wir geschlafen, das 2:0 kam aus dem Nichts und nach dem Anschlusstreffer waren wir eigentlich dem 2:2 näher als Premich dem 3:1", sagte Meißner. Die mit vier Siegen perfekt in die Saison gestarteten Premicher machten allerdings mit einem Konter den Sack zu.

 

SG Brückenau II/Oberleichtersbach - SG Premich/Langenleiten 1:3 (1:0)

Tore: 0:1, 0:2 Markus Herold (10., 40.), 1:2 Alexandru Ijac (60., Foulelfmeter), 1:3 Johannes Schlesinger (90.)

 

Quelle: Saalezeitung

SG Sandberg/Waldberg II - FCB II 6:1

SG Sandberg/Waldberg II - SG Bad Brückenau II/Oberleichtersbach 6:1 (6:0)

 

Tore: 1:0 Thomas Uhlein (3.), 2:0 Yannik Pfaff (8.), 3:0, 4:0 Jonas Rottenberger (21., 34.), 5:0 Jonas Rockenzahn (40.), 6:0 Kilian Bühner (45.), 6:1 Marcel Schilling (86.).

 

Quelle: Saalezeitung

FCB II - TSV Waldfenster 1:5

Bad Brückenaus zehnminütiger Tiefschlaf kam dem TSV Waldfenster gerade recht, so konnten sie innerhalb kürzester Zeit vier Tore schießen. Ein möglicher Grund für den Tiefschlaf ist die neue Situation in dieser Saison. "Wir kennen uns alle erst seit dem ersten Spieltag", erklärt Sebastian Meißner, Trainer der Spielvereinigung. Die neue Spielgemeinschaft aus Bad Brückenau und Oberleichtersbach hatte vor Saisonbeginn kein Testspiel, in dem man sich schon einmal hätte aufeinander einspielen können. Da ist es nicht verwunderlich, dass diese Saison noch kein einziger Punkt geholt werden konnte. In der zweiten Halbzeit zeigte Meißners Mannschaft aber, dass sie auch anders können; trotz Unterzahl dominierte plötzlich die Spielgemeinschaft das Spiel. Dabei musste Spielertrainer Meißner nach 50 Minuten den Platz verlassen. Der Linienrichter hatte ihn von außen beleidigt, er wehrte sich - laut ihm - nur kurz und flog sofort vom Platz. Hinterher entschuldigte sich Meißner für seine Unsportlichkeit. Schade, dass die Unsportlichkeit des Linienrichters für diesen keine Konsequenzen hatte.

SG Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II - TSV Waldfenster 1:5. Torschützen waren nicht in Erfahrung zu bringen.

 

Quelle: Saalezeitung

SG Wilflecken/Oberwildflecken - FCB II 4:1

SG Wildflecken/Oberwildflecken - FC Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II 4:1 (3:1)

 

Tore: 1:0 Robert Adam (18.), 2:0 Adam Loza (24.), 2:1 Alexandru Ijac (26., Foulelfmeter), 3:1 Carsten Leitsch (36., Foulelfmeter), 4:1 Robert Adam (89.). Gelb-Rot: Alexander Beck (65., Brückenau).

 

Quelle: Saalezeitung

FCB/Oberleichtersbach II - SpVgg Detter/Weißenbach 1:2

Die SG Bad Brückenau hätte fast ihren ersten Punkt geholt, doch in allerletzter Minute machte Dominik Lindner diese Hoffnung zunichte, als er aus abseitsverdächtiger Position den 1:2-Endstand markierte. pia

SG Bad Brückenau II/Oberleichtersbach - SV Detter-Weißenbach 1:2 (0:0). Tore: 0:1 Marco Kleinhenz (52.), 1:1 Daniel Wittmann (90.), 1:2 Dominik Lindner (92.).

 

Quelle: Saalezeitung

(SG) SV Markt Geroda/​Stralsbach/​Oehrberg - (SG) FCB II/​SG O II   4:2

SG Bad Brückenau II/Oberleichtersbach II 4:2 (2:1). Tore: 0:1 Alexandru Ijac (8.), 1:1 Tim Weiss (33.), 2:1 Maximilian Beck (39.), 3:1 Alexander Schleicher (67.), 3:2 Alexandru Ijac (71.), 4:2 Tim Weiss (90.).

(SG) FCB II / SGO II - DJK Schlimpfhof   2:5

Torverlauf:

 

31.min   1:0   Alexandru Ijac

43.min   2:0   Peter Sanczel

49.min   2:1   Daniel Wittmann - Eigentor

51.min   2:2   Florian Wehner

60.min   2:3   Florian Wehner

80.min   2:4   Rafael Brand

89.min   2:5   Florian Wehner

Termine:

Saison 19/20

SG Oberthulba II - SG

So. 27.10.19 - 13:00 Uhr

in

SC Diebach - FCB

So. 27.10.19 - 15:00 Uhr

in Diebach

Drymat

Infos zu den Juniorenmannschaften findet man auf der Homepage der

JFG Sinntal / Schondratal

JFG Sinntal